07.-08. AUGUST
FÄLLT AUS
Slider

RiNK 2020 FÄLLT AUS

Liebe Festivalfreund*innen,
es fällt uns nicht leicht – wir haben lange gewartet, den Kopf eingezogen und auf ein großes Wunder gewartet – aber auch wir müssen uns eingestehen, dass es in diesem Jahr kein RiNK Festival in gewohnter Form geben kann. Wir werden uns nicht, wie gewohnt, mit vielen Menschen auf dem Stoppelfeld treffen können um am Bierwagen zu klönen, Cocktails zu trinken, die Bratwurst zu genießen, tolle Bands zu sehen und zu hören, zu tanzen, zu singen, zu feiern, zu zelten, und und und… Das macht uns ziemlich traurig. Aber Gesundheit geht vor und eine sehr wichtige Konstante des RiNK Festivals ist, ein Festival für alle Generationen zu sein. Nicht nur da macht uns Corona nun einfach einen Strich durch die Rechnung. Die gute Nachricht ist, dass alle Bands, die wir für dieses Jahr schon gebucht hatten, für das nächste Jahr zugesagt haben! Wir holen das RiNK Festival 2020 also auf jeden Fall nach und zwar doppelt so doll. Mit kitschigen Sonnenuntergängen und Regenbogen inklusive – vielleicht buchen wir dann sogar noch die Sternschnuppen dazu.
Also, bleibt gesund – oder werdet schnell wieder gesund, versucht positiv zu denken, wir werden uns wieder sehen!


Programm 2019

FREITAG:
19:00About Béliveau
20:15Bad Temper Joe
21:30Blinker
22:45Mother’s Cake
00:00ISOPTERA

SAMSTAG:
17:00 –
23 Quadratmeter
18:00 – Fluoxcity
19:00 – Mount Winslow
20:15Wolf & Moon
21:30 – Schlagsaite
23:30 – BrassWoofer


Bilder von 2019 / Bilder von 2017

Kontakt & Anfahrt

Adresse:
Am Maschkamp, 49328 Melle

Kontakt:
Allgemeiner Kontakt und Infos: info@rink-festival.de
Kontakt für KünstlerInnen und Bands: booking@rink-festival.de